SV FirmenPolice: Erfolgreiches Gewerbe-Konzept

Hervorragend im Markt kommt die 2017 komplett neu aufgelegte SV FirmenPolice an. Schon jetzt verzeichnen wir über 100 Mio. Euro Bruttobeitragssumme im Bestand - und ist damit das zweitgrößte Zielgruppenprodukt der SV SparkassenVersicherung und mit Sicherheit auch eines der volumenstärksten Gewerbeprodukte am deutschen Markt.

Dass das Produkt so gut bei den Unternehmen ankommt, hat mehrere Gründe. So bietet die SV FirmenPolice etwa mit ihren acht Bausteinen ein optimales Komplettpaket für eine sinnvoll aufeinander abgestimmte Deckung der meisten Risiken in Unternehmen. So schützt das leistungsstarke Produkt in den Risikofeldern Gebäude, Inventar, Haftpflicht, Elektronik, Ertragsausfall, Werkverkehr, Rechtsschutz und Unfall. Ihre Mandanten müssen bei Bedarf lediglich noch ihren Maschinen- und Fuhrpark separat absichern.

Mit der in 2017 neu aufgelegten SV FirmenPolice lassen sich selbstverständlich auch branchenspezifische Anforderungen hervorragend absichern. So gibt es beispielsweise für einzelne Branchen wie das Bauhandwerk sowie Hotels und Gastronomie in der Haftpflicht spezifische Lösungen. Im Baustein Inventar gilt die „goldene Regel“: Selbst wenn die versicherte Betriebseinrichtung bereits in die Jahre gekommen ist, wird im Schadensfall das Inventar zum Neuwert ersetzt.

Von Kunden besonders geschätzt wird auch der in der SV FirmenPolice integrierte CyberSchutz. Hierbei handelt es sich um ein spezielles Versicherungspaket, das Schäden durch Cyberkriminalität abdeckt. Dazu gehören Hackerangriffe ebenso wie Schäden durch Betrug oder Erpressung. Punkten können Sie bei Ihren Mandanten aber auch mit den besonderen Leistungsmerkmalen der SV FirmenPolice im Baustein Ertragsausfall. Hier können Versicherungsnehmer beispielsweise zwischen einer Haftungsdauer von 12, 18 oder 24 Monaten wählen. Zudem können sich bestimmte Betriebe – insbesondere der Nahrungsmittelbranche – zusätzlich vor den finanziellen Folgen einer Betriebsschließung absichern. Zusätzlich zur im Vorfeld errechneten Versicherungssumme erhalten Versicherungsnehmer beim Ertragsausfall einen beitragsfreien Sicherheitspuffer von 33%, so dass die Versicherungssumme auch wirklich ausreichend bemessen ist.

Nutzen Sie diese und viele weitere besondere Leistungsmerkmale der SV FirmenPolice, um guten Gewissens Ihre Mandanten umzudecken. Kommen Sie einfach auf uns zu, wir unterstützen Sie gerne!

Mehr Informationen finden Sie auch HIER auf der Produktseite.