Landwirtschaftliche Rechtsschutz­versicherung
Absicherung des Kosten von rechtlichen Auseinandersetzungen
Die wesentlichen Vorteile im Überblick

Rechtsschutz bedeutet Existenzschutz. Wer in der Landwirtschaft tätig ist, sollte sich nicht von einem teuren Rechtsstreit um die Früchte seiner Arbeit bringen lassen. Dies ist schnell passiert, gerade in Zeiten eines immer dichter werdenden Paragraphendschungels. Unser Rechtsschutz übernimmt hier die Kosten für Rechtsanwälte, Gutachter und Gerichtsverfahren.

Und weil die ÖRAG ihren Kunden noch mehr bieten möchte, wurde der digitale Anwalt entwickelt. Der digitale Anwalt beinhaltet insbesondere die Rechtsthemen des täglichen Lebens, die am häufigsten nachgefragt werden. Auch gehören unterstützende Features/Tools, wie z.B. juristische Schnellchecks (Nebenkosten / Flugverspätung / Unterhalts- und Abfindungsrechner / Punktecheck) sowie dynamische Formulare etc. zum Angebot.

Sie erreichen die schnelle Hilfe unter: digitaler-anwalt.de!

Unser Landwirte-Rechtsschutz unterstützt Ihre Mandanten beispielsweise, wenn:

  • die gekauften Ferkel erkranken und Ihr Kunde vom Verkäufer sein Geld zurückfordern möchte.
  • Ihr Kunde nach mehreren missglückten Reparaturversuchen des neuen Geländewagens die Erstattung des Kaufpreises verlangen will.
  • Düngemittel in einen nahe gelegenen Teich sickert und gegen Ihren Mandanten Strafanzeige wegen Gewässerverunreinigung erstattet wird.
  • Ihrem Kunden vorgeworfen wird, Schwarzarbeiter zu beschäftigen.
  • Inkl. Cross-Compliance-Rechtsschutz (bei Streit um dieRückzahlung von EU-Mitteln)
BAUSTEINE
  • Arbeitgeber-Rechtsschutz
  • Verkehrs-Rechtsschutz
  • Gewerberaum-Rechtsschutz
  • Spezial-Straf-Rechtsschutz

Der Vorteil: Bei Abschluss des Landwirte-Rechtsschutzes ist der Privat-Rechtsschutz inklusive. Dieses gilt auch für Mitinhaber / Altenteiler / Hoferbe, bei Wohnsitz in räumlicher Nähe (gleicher Ort) des Versicherungsnehmers.