Kfz-Versicherung Dienstreisekasko
Absicherung von privaten Kraftfahrzeugen bei dienstlicher Nutzung

Häufig benutzen Arbeitnehmer ihr privates Kraftfahrzeug im Auftrag des Arbeitgebers zu Dienstfahrten. Kommt es dann zu einem Unfall, so muss der Arbeitgeber für die Schadenkosten aufkommen. Mit der SV Dienstreisekasko- Versicherung können Sie das Risiko Ihrer Mandanten minimieren.

DIE SV BIETET 3 ABSICHERUNGSVARIANTEN:
  • Personenmodell (Absicherung nach den namentlich benannten Personen)
  • Kilometermodell (Absicherung nach der vereinbarten Kilometerfahrleistung)
  • Vereinsmodell (Absicherung nach der Anzahl der Vereinsmitglieder)
DIE VORTEILE DER DIENSTREISEKASKOVERSICHERUNG AUF EINEN BLICK:
  • Einfache Berechnung des Beitrags
  • Keine Rückstufung im Schadensfall
  • Der Privat-PKW des Arbeitnehmers ist bei Dienstfahrten abgesichert